Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für den Bereich Competence Center eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (w/m/d). 

Das Competence Center des Personalbereichs bildet die Brücke zwischen Strategie und Tagesgeschäft. Dort werden Richtlinien, Standards, Instrumente und innovative Konzepte für die BVG entwickelt. Neben der Beratung in grundsätzlichen HR-Fragen umfasst das Leistungsspektrum das Personalmarketing, das Recruiting, die Berufsausbildung und die Organisations-/Personalentwicklung. 


Aufgaben

In dieser Position bist du für die Entwicklung und Umsetzung einer ganzheitlichen HR Change- und Kommunikationsstrategie zuständig. Dadurch leistest du einen wichtigen Beitrag, die Zusammenarbeit innerhalb des Personalbereiches zu stärken, die Identität als „ONE HR“ nach innen und außen zu fördern und über relevante Themen unternehmensweit zu kommunizieren. Hierbei stimmst du dich insbesondere mit verschiedenen Ansprechpersonen innerhalb des Personalbereiches, dem Personalmarketing und der Stabsabteilung Unternehmenskommunikation ab. 

Deine Aufgaben im Detail: 

  • Du analysierst bestehende Kommunikationskanäle und -formate des Personalbereiches, leitest Maßnahmen zur Optimierung ab und konzipierst neue Change- und Kommunikationsmaßnahmen in Abstimmung mit der Stabsabteilung Unternehmenskommunikation. 
  • Darüber hinaus stellst du sicher, dass Informationen, Projekte, Produkte und Neuigkeiten des Personalbereiches optimal im Unternehmen präsentiert und zielgruppengerecht kommuniziert werden. 
  • Du unterstützt Führungskräfte des Personalbereiches beim Einsatz von Change-Management-Instrumenten und der kommunikativen Begleitung von Transformationsprozessen. Dazu entwickelst du geeignete Kampagnen, Veranstaltungen, Workshops sowie weitere Kommunikations- und Change-Formate (z. B. Learning Journeys, Townhalls etc.) und begleitest die erfolgreiche Umsetzung. 
  • Zudem bist du für die Erstellung und Umsetzung einer Change-Roadmap sowie eines Kommunikationsplanes für den HR-Bereich verantwortlich. 
  • Du koordinierst die redaktionelle Betreuung und gezielte Weiterentwicklung des HR Intranet Auftritts. Parallel dazu erarbeitest du Postings und Videoformate für weitere in- und externe Kanäle und Formate. 

Profil

Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung BWL, Kommunikationswissenschaften oder Marketing bzw. hast dir auf anderem Weg gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten aneignen können. Darüber hinaus bringst du einschlägige Berufserfahrung mit, die du im Rahmen einer vergleichbaren Position, idealerweise in den Bereichen Marketing, Kommunikation oder Employer Branding, gesammelt hast. 

Weiterhin verfügst du über: 

  • praktische Erfahrungen in der Koordination und Steuerung von Projekten sowie in der Begleitung von Transformationsprozessen. Idealerweise kannst du auf ein fundiertes Wissen zu klassischen und agilen Projektmanagementmethoden zurückgreifen. 
  • umfassende Kenntnisse von HR-Prozessen und Instrumenten sowie eine hohe HR-Affinität. 
  • verhandlungssichere Deutschkenntnisse. 
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse sowie Erfahrung im Umgang mit HR-Systemen. 

Deine Persönlichkeit zeichnet sich durch eine hohe Beratungskompetenz, ein offenes und souveränes Auftreten sowie exzellente Kommunikationsfähigkeiten aus. Zu deinen Stärken zählen eine unternehmerisch ausgerichtete Denk- und Handlungsweise, ein ausgeprägter Ideenreichtum gepaart mit einer hohen Ziel- und Ergebnisorientierung sowie ein sehr gutes Urteilsvermögen. Ein hohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeit rundet dein Profil ab. 


Wir bieten

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich. 

Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.